Kinesio Tape während und nach der Schwangerschaft

Aufbaukurs
2 Tage von 09.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 14 Stunden.
22. September 2017 in Aarau
CHF 480.– inkl. Unterlagen, Kursausweis und Tapematerial.
Die Kinesio Taping Methode kann als sanfte, nicht medikamentöse Methode zur Unterstützung während und im Anschluss an die Schwangerschaft eingesetzt werden.

Kinesio Taping schränkt Bewegungen nicht ein, sondern ermöglicht die physiologischen Bewegungsfähigkeiten von Gelenken und Muskulatur, um somit endogene Steuerungs- und Heilungsprozesse zu aktivieren.

Die ganzheitliche Betrachtungsweise des menschlichen Körpers mit seinen vielfältigen Vernetzungen über Strukturen wie zum Beispiel der Haut, den Faszien, den Muskeln, den Meridianen usw. bilden die therapeutische Grundlage der Kinesio Taping Methode.

Anatomische Kenntnisse sowie ein eingehender Sicht- und Funktionsbefund mittels Screening- und Muskeltests sind unentbehrlich, um die Problematiken des Körpers vollständig zu erfassen.

Ziel des Kurses ist es, das Erlernen spezieller Kinesio Tape Anwendungen zur symptomatischen Behandlung bei Schwangerschaft und Rückbildung nach der Entbindung.

Angebot für Interessenten mit absolviertem Kinesio Taping Grundkurs (GK)

Hast du den Kinesio Taping Grundkurs (GK) schon besucht? Dann hast du die Möglichkeit, nur den zweiten Kurstag zu besuchen, an welchem die schwangerschaftsspezifischen Themen vermittelt werden.

Logo Kinesio Schweiz

Kompetenzen

Du repetierst die theoretischen Grundlagen der Kinesio Taping Methode mit seinen spezifischen Befundungen (Screening) und erlernst die schwangerschaftsspezifischen Grundtechniken des Kinesio Tapings. Du nutzt Muskel- und Korrekturtechniken und erlernst speziell für die Zeit der Schwangerschaft sinnvolle Anwendungen (z.B. ISG, Lendenwirbelsäule). Du bist in der Lage, die Schwangerschafts-Nachbehandlung und -Rückbildung durch Kinesio Taping Applikationen wie z.B. Faszienkorrektur Techniken zu unterstützen. Du erlernst, die Kinesio Taping Methode bei Schwangerschaft, Rückbildung, Menstruationsbeschwerden und zur Narbenbehandlung z.B. nach Kaiserschnitt gezielt und sicher einzusetzen. Ebenso erlernst du die Behandlung der durch die Gewichtszunahme in Mitleidenschaft gezogenen Strukturen. Dazu gehören Kinesio Tape Anlagen für Ödeme und Gelenke wie z.B. die Lymphtechniken.

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist für Hebammen, Masseure, Heilpraktiker und Therapeuten, Sportwissenschaftler und Mediziner geeignet. Sehr gute Anatomiekenntnisse erforderlich.

Kursdaten in Aarau

Freitag–Samstag22.–23. September 2017Anmelden

Kursleitung

Instruktoren der Kinesio Schweiz GmbH