Kräuterstempel-Massage

Einstiegskurs
Tageskurs von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 7 Stunden.
27. November 2017 in Aarau
3. April 2018 in Thun
16. Mai 2018 in Rapperswil
CHF 260.– inkl. Unterlagen und Kursausweis.
Mit selbstgebundenen, warmen Kräuterstempeln wird der Körper massiert. Der Duft der erlesenen, in Leinen eingebundenen heimischen Kräuter vereint mit der Kunst harmonischer Massagegriffe, lassen den Klienten eine sehr tiefe Entspannung erleben.

Durch die Wärme öffnen sich die Hautporen und die ätherischen Öle können so in tiefere Schichten vordringen. Durch die Streichungen der Meridiane bringen wir den Klienten ins Gleichgewicht. Dieses Ritual der Düfte, Wärme und Massage garantiert eine tiefe Entspannung. Besonders an verspannten Stellen wird die Wärme als pure Wohltat wahrgenommen. Die Selbstheilungskräfte und Entschlackungsprozesse werden aktiviert.

Zielgruppen

Dieser Kurs ist für jedermann geeignet

Kompetenzen

Du bist in der Lage, selbstständig eine Ganzkörpermassage mit Händen und Stempeln fachgerecht auszuführen und kennst die Indikationen und Kontraindikationen. Du kannst deine Kräuterstempel selber herstellen, sowie die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Wirkungen nennen.

Voraussetzungen

Keine

Kursdaten in Thun

Dienstag3. April 2018Anmelden
Mittwoch10. Oktober 2018Anmelden

Kursdaten in Aarau

Montag27. November 2017
Auf Warteliste setzen
Dieser Kurs ist ausgebucht.
Montag12. Februar 2018Anmelden
Montag6. August 2018Anmelden

Kursdaten in Rapperswil

Mittwoch16. Mai 2018Anmelden
Montag19. November 2018Anmelden

Kursleitung

Hans Rudolf Schulthess
Esther von Bergen
Sekretariat, Kursleiterin, Therapeutin