Spezielle Massagen in Rückenlage

Kursreihe
30. August 2017 in Thun
10. Oktober 2017 in Rapperswil
16. Oktober 2017 in Aarau
Eine unerlässliche Massagetechnik für deine Praxis!

Viele Klienten fühlen sich in der Bauchlage nicht wohl oder können gar nicht auf den Bauch liegen. In diesem Kurs lernst du die wohltuende und entspannende Massage in Rückenlage.

Du kannst diese Massage in deine Massagetätigkeiten integrieren oder alleine anwenden.

Kurs
Tageskurs von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 7 Stunden.
30. August 2017 in Thun
10. Oktober 2017 in Rapperswil
16. Oktober 2017 in Aarau
CHF 260.– inkl. Unterlagen und Kursausweis.
Die sanfte Gelenkmobilisation an der Halswirbelsäule löst alte Bewegungsmuster und Verspannungen. Zusätzlich wird die ganze Wirbelsäule gedehnt, was oft zur Auflösung von Anspannung und energetischen Blockaden führt.

Die sanfte Gelenkmobilisation an der Halswirbelsäule löst alte Bewegungsmuster und Verspannungen. Zusätzlich wird die ganze Wirbelsäule gedehnt, was oft zur Auflösung von Anspannung und energetischen Blockaden führt.

Kompetenzen

Du bringst den Klienten in eine wohltuende Lagerung in Rückenlage und unterstützt seinen Körper fachgerecht. Du führst sanfte Gelenkmobilisationen durch und verbindest diese mit Massagetechniken im Bereich der Schultern, Halswirbelsäule, Kopf und Gesicht. Darüber hinaus integrierst du Dehnungen an der Wirbelsäule und achtest auf eine gute eigene Körperhaltung während deiner Arbeit.

Voraussetzungen

Massagekenntnisse von Vorteil. Die Kurse können in beliebiger Reihenfolge besucht werden.

Kursdaten in Thun

Mittwoch30. August 2017Anmelden

Kursdaten in Aarau

Montag16. Oktober 2017Anmelden

Kursdaten in Rapperswil

Dienstag10. Oktober 2017Anmelden

Kursleitung

Claudia Conza Distel
Kurs
Tageskurs von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 7 Stunden.
31. August 2017 in Thun
11. Oktober 2017 in Rapperswil
CHF 260.– inkl. Unterlagen und Kursausweis.
Du lernst in Rückenlage neue, tiefe Grifftechniken im Bereiche der Schulterblätter und des Rückens kennen.

Du lernst neue, tiefe Grifftechniken im Bereich der Schulterblätter und des Rückens kennen. Techniken, wie Dehnungen und Gelenksmobilisationen werden hinzugenommen, damit Verspannungen bis zur Kreuzregion gelöst werden können. Im Bereich des Brustkorbes wird dadurch auch die Beweglichkeit gefördert und der Atemraum vergrössert.

Kompetenzen

Du lernst in Rückenlage neue, tiefe Grifftechniken im Bereiche der Schulterblätter und des Rückens kennen. Du kannst mittels der erlernten Technik der Körperarbeit, Dehnungen und Gelenksmobilisationen, Verspannungen vom Rücken bis zur Kreuzregion lösen. Du förderst die Beweglichkeit im Bereich des Brustkorbes und des Rückens. Du vergrösserst den Atemraum und die Atmung des Klienten durch die Integration dieser Techniken. Du massierst mit einer guten, eigenen Körperhaltung. Du kennst den Ablauf einer ganzen Behandlung.

Voraussetzungen

Massagekenntnisse von Vorteil. Die Kurse können in beliebiger Reihenfolge besucht werden.

Kursdaten in Thun

Donnerstag31. August 2017Anmelden

Kursdaten in Rapperswil

Mittwoch11. Oktober 2017Anmelden

Kursleitung

Claudia Conza Distel