Chronische Rückenschmerzen

Wirksame manuelle Behandlungsstrategien
Weiterbildung
2 Tage von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 14 Stunden.
17. Februar 2018 in Aarau
23. Juni 2018 in Thun
8. Dezember 2018 in Rapperswil
CHF 550.– inkl. Unterlagen und Kursausweis.
Rückenschmerzen zählen zu den häufigsten, kostenintensivsten und medizinisch hochkontroversen Problemen. In diesem Kurs lernst du, Rückenschmerzen durch therapeutische Vielfalt effizient zu behandeln.

Im Fokus steht die Aneignung praxiserprobter Behandlungsstrategien zur Linderung und perspektivischen Heilung chronischer Rückenschmerzen durch kombinierte Anwendungen manueller Techniken wie Gelenkmobilisationen, aktiver und passiver myofaszialer Dehnungen, Triggerpunktbehandlung und Massage in Kombination mit wirksamen – der Akupunktur entlehnten – Akupressursequenzen.

Verschiedene Wirkungsaspekte werden durch technische Finessen geschickt miteinander kombiniert, so dass sich in kurzen Behandlungszeiten optimale Resultate erzielen lassen. Es handelt sich dabei um einfach erlernbare Techniken, die sowohl mit diversen anderen Therapieformen kombiniert, als auch ergänzend angewandt werden können.

Die zur Disposition stehenden Techniken lassen sich schon unmittelbar nach dem Kurs in diverse Behandlungen integrieren.

  • 1. Tag: Effiziente manuelle Behandlung der LWS und BWS (mit osteopathischen Elementen)
  • 2. Tag: Funktionelle manuelle Behandlung zervikobrachialer Schmerzkomplexe (mit osteopathischen Elementen)

Videos

Videos zu den Kursinhalten findest du hier.

Empfohlene Literatur und Lehrmittel

Kurse Ulf Pape

Zielgruppen

Heilpraktiker, Physiotherapeuten, dipl. Berufsmasseure, Med. Masseure, Therapeuten mit Erfahrung in manuellen Therapien, Akupunkturmassage-Therapeuten und Pflegefachpersonen

Voraussetzungen

Dipl. Berufsmasseur oder gleichwertige Ausbildung

Kursdaten in Thun

Samstag–Sonntag23.–24. Juni 2018Anmelden

Kursdaten in Aarau

Samstag–Sonntag17.–18. Februar 2018
Auf Warteliste setzen
Dieser Kurs ist ausgebucht.

Kursdaten in Rapperswil

Samstag–Sonntag8.–9. Dezember 2018Anmelden

Kursleitung

Ulf Pape