Zweigstelle Muttenz

Willkommen in Basel Land: In einer angenehmen und gepflegten Umgebung werden wir dich mit viel Geduld in die Technik der energetischen Massage einführen und bis zum Diplomkurs im Bodyfeet begleiten und betreuen.

Klassische Massage

  • Grundausbildung in Klassischer Massage (Kurs 1)
  • Vertiefung in Klassischer Massage (Kurs 2)

Individueller Unterricht gemäss nachstehender Tabelle "Unterrichtszeiten zur Auswahl".

Fussreflexzonenmassage

  • Grundausbildung in Fussreflexzonenmassage (Kurs 1)

Individueller Unterricht gemäss nachstehender Tabelle "Unterrichtszeiten zur Auswahl".

Individueller Unterricht in Klassischer Massage und Fussreflexzonenmassage

Du wählst deine Kurstage und Kurszeiten selbst und kannst jederzeit beginnen. Unterbrüche (z.B. Ferien) sind planbar und kein Hindernis. Du wirst nichts verpassen und es entstehen dadurch auch keine Mehrkosten.

Unterrichtszeiten zur Auswahl

Montag

16.00 - 18.00

Dienstag

09.00 - 11.00

19.00 - 21.00

Donnerstag

19.00 - 21.00

Kursprogramm 2017

Das vollständige Jahresprogramm 2017 kannst du hier als PDF abrufen.

3 Top-Griffe für eine einfache Rücken-/Nackenmassage

An zwei Abenden wirst du in die wunderbare Arbeit der Massage eingeführt. Ein einfacher Einstieg in die Massagewelt.

Voraussetzung

Für jedermann, keine Vorkenntnisse notwendig

Kurskosten

CHF 120.00 / Unterrichtsdauer 4 Stunden

Kurs Winter

Mittwoch, 25. Januar 2017 und 8. Februar 2017 jeweils von 19.00 – 21.00 Uhr

Kurs Sommer

Montag, 21. August 2017 und 28. August 2017 jeweils von 19.00 – 21.00 Uhr

Kursleitung

Katharina Eugster, Med. Masseurin EFA, Erwachsenenbildnerin

Mit Akupressur Heilkräfte aktivieren

Du erhältst einen kurzen Einblick in die Traditionelle Chinesische Medizin und wie du mit wenigen Handgriffen, eine Auswahl an kleinen Beschwerden (wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Schlafstörungen) einfach lindern kannst. Kursinhalt: Verlauf der Meridiane, Meisterpunkte und wichtige Akupressurpunkte.

Voraussetzung

Für Jedermann, keine Vorkenntnisse notwendig

Kurskosten

CHF 140.00 / Unterrichtsdauer 4 Stunden

Kurs Winter

Montag, 6. Februar 2017 und 13. Februar 2017 jeweils von 19.00 – 21.00 Uhr

Kurs Herbst

Montag, 6. November 2017 und 13. November 2017 jeweils von 19.00 – 21.00 Uhr

Kursleitung

Yves Allemann kant. appr. TCM-Therapeut

Reflexzonen am Ohr

Die Reflexzonen am Ohr spiegeln den gesamten Körper wider. Mit der Behandlung der Reflexzonen können gesundheitliche Störungen einerseits festgestellt werden und andererseits behandelt werden. Du erhältst einen Einblick in die Massage am Ohr und bearbeitest mit sanften Griffen einzelne Ohrzonen.

Voraussetzung

Für Jedermann, keine Vorkenntnisse notwendig

Kurskosten

CHF 100.00 / Unterrichtsdauer 3 Stunden

Kursdatum

Montag, 27. März 2017 von 18.00 - 21.00 Uhr

Kursleitung

Yves Allemann kant. appr. TCM-Therapeut

Lymphdrainage: Nacken und Kopf

Die Lymphdrainage wirkt entstauend sowie stärkend auf den Körper und das Immunsystem. Durch die Entspannung im Gesichtsbereich kann Kopfschmerzen und Migräne entgegengewirkt werden.

Voraussetzung

Für jedermann und für Therapeuten der manuellen Lymphdrainage als Refresher

Kurskosten

CHF 200.00 / Unterrichtsdauer 6 Stunden

Kursdatum

Mittwoch, 15.03.2017 von 17.00 – 21.00 Uhr und Montag, 20.03.2017 von 19.00 – 21.00 Uhr

Kursleitung

Katharina Eugster, Med. Masseurin EFA, Erwachsenenbildnerin

Öle in der Massage

Massageöle können die Wirkung der Massage verstärken und sind somit hilfreiche Unterstützer für jede Massage. Eine einfache Herstellung von Massageölen und deren Wirkungsweise sind Thema dieses Kurses.

Voraussetzung

Für jedermann, sowie für Masseure und Therapeuten geeignet

Kurskosten

CHF 170.00 inkl. Material / Unterrichtsdauer 4 Stunden

Kursdatum

Mittwoch, 12. April 2017 von 16.00 – 20.00 Uhr

Kursleitung

Dominique Lendi, Naturheilpraktikerin

Brennnessel - Heilkräuterabend

Du lernst bekannte und weniger bekannte Seiten der Brennnessel von der Wurzel bis zu den Samen kennen und erhältst viele interessante Informationen über die Verwendung dieser heilkräftigen und vielseitigen Pflanze. Wir stellen verschiedene Heilmittel aus Brennnesseln her.

Voraussetzung

Für jedermann, keine Vorkenntnisse notwendig

Kurskosten

CHF 100.00 inkl. Material / Unterrichtsdauer 3 Stunden

Kursdatum

Dienstag, 18. April 2017 von 18.00 – 21.00 Uhr

Kursleitung

Barbara Suter, Naturheilpraktikerin

Fussreflexzonenmassage: Unterstützung im Alltag

In diesem Kurs erhältst du einen Einblick in die Wirkungsweise der Fussreflexzonenmassage. Mit den verschiedenen Griffen kannst du dir selber oder deinen Angehörigen helfen.

Voraussetzung

Für jedermann, sowie für Therapeuten geeignet

Kurskosten

CHF 180.00 / Unterrichtdauer 5 Stunden

Kurs Frühling

Mittwoch, 26. April 2017 und 3. Mai 2017 jeweils von 18.15 – 20.45 Uhr

Kurs Herbst

Montag, 4. September 2017 und 11. September 2017 jeweils von 18.15 – 20.45 Uhr

Kursleitung

Katharina Eugster, Med. Masseurin EFA, Erwachsenenbildnerin

Tuina - Kopfmassage

Tuina ist eine energetische, manuelle Massageform der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Sie wirkt sanft, beruhigend und ausgleichend. Du erlernst wirkungsvolle Griffe, Streichungen und Behandlungspunkte.

Voraussetzung

Für jedermann, keine Vorkenntnisse notwendig

Kurskosten

CHF 100.00 / Unterrichtsdauer 2.5 Stunden

Kurs Frühling

Montag, 15. Mai 2017 von 18.30 - 21.00 Uhr

Kurs Herbst

Montag, 23. Oktober 2017 von 18.30 - 21.00 Uhr

Kursleitung

Yves Allemann kant. appr. TCM-Therapeut

Homöopathie: 7 Notfallmittel

Die 7 grossen Notfallmittel in der Homöopathie. Einführung in die Homöopathie. Was ist Homöopathie, wie wirkt sie und wie kann man sie anwenden. Wir besprechen die 7 wichtigsten Mittel, die man in fast jeder Notlage einsetzen kann. Im Alltag, im Sport, auf Reisen und sogar an unseren Haustieren.

Voraussetzung

Für jedermann, keine Vorkenntnisse notwendig

Kurskosten

CHF 200.00 / Unterrichtsdauer 6 Stunden

Kursdatum

Samstag, 20. Mai 2017 von 09.00 – 15.00 Uhr

Kursleitung

Dominique Lendi, Naturheilpraktikerin

Kopfschmerz- und Migränetherapie

Leben ohne Kopfschmerzen! Die Kopfschmerz- und Migränetherapie erzeugt sofort eine wohltuende Entspannung. Mit dieser Therapie kann eine nachhaltige Wirkung erzielt werden, damit die Beschwerden weniger häufig und weniger intensiv auftreten. Mittels Massage und Energieverteilung über die Meridiane im Nacken-, Kopf- und Brustbereich lernst du, wie du prophylaktisch vorgehen kannst. Die Selbsthilfeübungen können helfen, sich im Akutfall Linderung zu verschaffen.

Voraussetzung

Für jedermann, keine Vorkenntnisse notwendig

Kurskosten

CHF 260.00 (Unterrichtsdauer 7 Stunden)

Kursdatum

Samstag, 10. Juni 2017 von 09.00 – 17.00 Uhr

Kursleitung

Kurt Sulser, Sumathu- und Dorn-Therapeut

Weitere Informationen zu diesem Kurs findest du unter Kopfschmerz- und Migränetherapie.

Schröpfen für den Hausgebrauch (mit Silikon-Schröpfköpfen)

Schröpfen ist ein einfaches Mittel, dass bei Erkältung, Blockaden und Verklebungen des Bindegewebes gut angewendet werden kann. Die Behandlung ist einfach in der Handhabung und erstaunlich wirkungsvoll. Unter anderem werden folgende Themen behandelt: Behandlungsprinzipien, Schröpfkopfmassage sowie das Schröpfen bei Kindern.

Voraussetzungen

Für Jedermann, keine Vorkenntnisse nötig

Kurskosten

CHF 200.00 / Unterrichtsdauer 6 Stunden

Kursdatum

Samstag, 17. Juni 2017 von 09.00 - 16.00 Uhr

Kursleitung

Yves Allemann, kant. appr. TCM-Therapeut

Johanniskraut - Heilkräuterabend

Seit Jahrhunderten begleitet das Johanniskraut die Menschen als Heil-und Zauberpflanze und noch heute spielt es in der Pflanzenheilkunde eine wichtige Rolle. Du erfährst, warum das Johanniskraut als Sonnenpflanze bezeichnet wird und bei welchen Beschwerden man es einsetzen kann. Wir stellen verschiedene Heilmittel aus den Blüten und dem Kraut her.

Voraussetzung

Für jedermann, keine Vorkenntnisse notwendig

Kurskosten

CHF 100.00 inkl. Material / Unterrichtsdauer 3 Stunden

Kursdatum

Dienstag, 27. Juni 2017 von 18.00 – 21.00 Uhr

Kursleitung

Barbara Suter, Naturheilpraktikerin

Moxa, GuaSha, Schröpfen

Du lernst drei Behandlungsmethoden kennen rund um die Themen „Wärme, Ausleiten und aktivieren“. Dieser Kurs enthält sehr viel Praxisarbeit. Grundkenntnisse aus der Traditionellen Chinesischen Medizin werden dir näher gebracht. Mit diesen Behandlungsmethoden kannst du Symptome, die mit der Thematik von Wärme (Verlust oder zu viel) reagieren, erfolgreich behandeln.

Voraussetzung

Für jedermann, keine Vorkenntnisse notwendig

Kurskosten

CHF 200.00 / Unterrichtsdauer 6 Stunden

Kursdatum

Samstag, 9. September 2017 von 9.00 – 16.00 Uhr

Kursleitung

Yves Allemann, kant. appr. TCM-Therapeut

Kolonmassage

Die Kolonmassage ist eine besondere Form der Massage des Bauchraumes, welche die Darmtätigkeit anregt und unterstützt. Sie wird vor allem bei chronischer Verstopfung, Blähungen und Krämpfen angewendet und kann eine wirkungsvolle Alternative zur Behandlung mit Abführmitteln sein. Als positiver Nebeneffekt wird das vegetative Nervensystem harmonisiert.

Voraussetzung

Für Masseure

Kurskosten

CHF 140.00 / Unterrichtsdauer 4 Stunden

Kursdatum

Mittwoch, 20. September 2017 von 16.00 – 20.00 Uhr

Kursleitung

Dominique Lendi, Naturheilpraktikerin

Faszienbehandlung in der Massage

Die Frage, was Faszien mit der normalen Massage zu tun haben, steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Dabei werden anatomisches Hintergrundwissen vermittelt und die Bindegewebszonen genauer betrachtet. Griffe aus der Bindegewebsmassage und Faszientechniken können direkt in die klassische Massage integriert werden.

Voraussetzung

Ausbildung in Klassischer Massage

Kurskosten

CHF 250.00 / Unterrichtsdauer 7 Stunden

Kursdatum

Samstag, 21.10.2017 von 09.00 – 17.00 Uhr

Kursleitung

Katharina Eugster, Med. Masseurin EFA, Erwachsenenbildnerin

Beinwell - Heilkräuterabend

Aus den Wurzeln dieser bekannten Heilpflanze stellen wir eine gehaltvolle Salbe her. Wie vielseitig einsetzbar die Wurzeln und auch die Blätter des Beinwells sind erfährst du an diesem Abend.

Voraussetzung

Für jedermann, keine Vorkenntnisse notwendig

Kurskosten

CHF 70.00 inkl. Material / Unterrichtsdauer 2 Stunden

Kursdatum

Montag, 30. Oktober 2017 von 18.00 – 20.00 Uhr

Kursleitung

Barbara Suter, Naturheilpraktikerin

Grundausbildung der Dorn-Methode - Kurs 1

Die Sanfte Wirbeltherapie nach Dorn ist eine sehr wirkungsvolle Gelenk- und Wirbeltherapie. Sie dient vor allem der Gesundheitsvorsorge und als Anleitung zur Selbsthilfe.

Voraussetzungen

Für jedermann, keine Vorkenntnisse notwendig

Kurskosten

CHF 370.00 (Unterrichtsdauer 10 Stunden)

Kursdatum

  • Samstag, 4. November 2017 von 09.00 - 17.00 Uhr und
  • Sonntag, 5. November 2017 von 09.00 - 12.00 Uhr

Kursleitung

Kurt Sulser, Sumathu-Therapeut, dipl. Dorntherapeut (autorisiert von Dieter Dorn)

Weitere Informationen zu diesem Kurs findest du unter Dorn - sanfte Wirbeltherapie.

Weiterbildung der Dorn-Methode - Kurs 2

Hier lernst du weitere wirkungsvolle Griffe. Fehlstellungen von Wirbelkörpern können sicher beurteilt und korrigiert werden. Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern.

Voraussetzungen

Kurs 1 oder gleichwertige Ausbildung

Kursdatum

Samstag, 9. Dezember 2017 von 09.00 - 17.00 Uhr

Kursleitung

Kurt Sulser, Sumathu-Therapeut, dipl. Dorntherapeut (autorisiert von Dieter Dorn)

Kurskosten

CHF 260.00 (Unterrichtsdauer 7 Stunden)

Weitere Informationen zu diesem Kurs findest du unter Dorn - sanfte Wirbeltherapie.

Wickel und Umschläge

Wickel und Umschläge sind hilfreich bei verschiedenen Beschwerden. Mit Mitteln aus dem Haushalt können einfach und schnell Wickel und Umschläge hergestellt werden. Du erlernst die Wirkungsweise und die Einsatzgebiete von Wickel und Umschlägen.

Voraussetzungen

Für jedermann, keine Vorkenntnisse notwendig

Kurskosten

CHF 250.00 / Unterrichtsdauer 7 Stunden

Kursdatum

Samstag, 25. November 2017 von 09.00 - 17.00 Uhr

Kursleitung

Dominique Lendi, Naturheilpraktikerin

Für weitere Auskünfte oder Detailinformationen ruf uns einfach an oder sende uns eine E-Mail. Gerne informieren wir dich auch bei einem persönlichen Gespräch über unser Angebot.

Wir freuen uns, wenn wir dich schon bald im Bodyfeet Muttenz begrüssen dürfen.

Massagefachschule Bodyfeet Muttenz

Katharina Eugster und Team